MIDI Biodata Sonification Device v2.1

(1 Kundenrezension)

95,00 110,00 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Beschreibung

Erforschen Sie die Welt der Pflanzenmusik:

Das MIDI Biodata Sonification Device misst mithilfe der angeschlossenen Gel-Elektroden die elektrische Leitfähigkeit der Blattoberfläche und erzeugt daraus digitale Noten. Diese können anschließend über MIDI-Synthesizer in verschiedene Klänge umgewandelt werden.

Durch den Stoffwechsel und unterschiedliche umweltbedingt Einflüsse, entstehen Veränderungen in der Leitfähigkeit der Obefläche, die mit diesem Gerät wahrnehmbar gemacht werden können.

Wichtiger Hinweis: Das Gerät selbst erzeugt nur digitale Noten. Zur Erzeugung von Tönen wird ein Synthesizer benötigt.
Dies kann eine Software-DAW oder auch ein MIDI Hardware Synthesizer sein. Mit einem passenden MIDI-USB-Adapter kann das Gerät via PC, Mac OS, Android und iPhone Tablets und Smartphones benutzt werden. Auch kompatibel mit der MIDI Sprout iOS App!

Anwendungsbereiche

– Mediation
– Ambiente-Musik
– kreative Experimente
– uvm.

Einstellungen

Am Gerät können diverse Dinge wie die Empfindlichkeit der Elektroden, Notenskala, MIDI-Kanal und die Helligkeit der LEDs eingestellt werden. Per einmaligem Knopfdruck aktiviert man den Konfigurationsmodus. Es blinkt eine der LEDs. Mit dem Drehknopf kann dann die Farbe für die gewünschte Einstellung ausgewählt werden. Gelb für die Notenskala, Rot für die Empfindlichkeit, Grün für den MIDI-Kanal und Blau für die Helligkeit der LEDs.

Durch erneuten Knopfdruck gelangt man zum Beispiel ins Menü zum Einstellen der Notenskala. Per Drehknopf kann nun eine der vier verfügbaren Notenskalen (Chromatic, Indian, Major, Minor) ausgewählt werden. Das erfolgt wieder über eine farbliche Kennzeichnung der LEDs. Ein weiterer Knopfdruck speichert die Einstellung und der Konfigurationsmodus wird verlassen.

Das Gerät ist eine Weiterentwicklung des open-source Hardware Design von Sam Cusumano/ElectricityForProgress und verwendet dieselbe Sensor-Technik, mit folgenden Erweiterungen:

  • 3D gedrucktes Gehäuse (in vielen Farben erhältlich)
  • Menü zur Konfiguration von Empfindlichkeit, Notenskala, MIDI-Kanal und LED Helligkeit

Zum Betrieb mit modularen Synthesizern ist ein optionaler „Control-Voltage“-Ausgang vorgesehen.

Für weitere Informationen und den Austausch mit anderen Nutzern, besuchen Sie das  MIDI Biodata Sonification forum von Sam Cusumano. (englisch)

Lieferumfang

  • MIDI Biodata Sonification Device (DIY Kit oder Fertiges Gerät)
  • 2 Paar Gel-Elektroden
  • Anschlusskabel für Gel-Elektroden (1,2m)
  • Batteriegehäuse (3xAA / 1,5V) – ohne Batterien!
  • Bedienungsanleitung

Menüführung

Über das Konfigurationsmenü können mithilfe eines Drehknopf (Potentiometer) und einem Taster die Sensitvität der Elektroden, Notenskala MIDI-Kanal und die maximale LED-Helligkeit eingestellt werden.

  1. Durch einmaligen Knopfdruck wird das Menü aktiviert.
  2. Mit dem Potentiometer kann nun die gewünschte Einstellungen ausgewählt werden. (10s Timeout, wenn keine Eingabe erfolgt)
  3. Knopf erneut drücken, um die Einstellung zu bearbeiten.
  4. Einstellungen des gewünschten Wert mittels Potentiometer. (kein Timeout, Details zu den einzelnen Einstellungen, s.u.)
  5. Knopf erneut drücken, um die Einstellung zu speichern.

Nach Schritt 5 sind die Einstellungen permanent gespeichert. Um an dieser Stelle abzubrechen, muss das Gerät ausgeschaltet werden.

Um das Gerät auf den Auslieferungszustand zurückzusetzen, halten Sie die MENU Taste während des Einschaltens für 2 Sekunden gedrückt. Der Reset wird durch mehrmaliges blinken der weißen LED bestätigt.

SettingLED colorDescription
ThresholdredEmpfindlichkeit der Elektroden. Je weiter der Drehknopf von der Nullposistion entfernt wird, desto geringer ist die Empfindlichkeit.
Note ScaleyellowAuswahl einer Notenskala aus: Chromatic, Major, Indian und Minor scale. Nach dem betreten dieser Menüebene blinkt die entsprechende LED.
Die Notenskala kann durch Drehen des Potentiometers ausgewählt werden. Ein weiterer Knopfdruck speichert die Einstellung und das Menü wird verlassen.
MIDI ChannelgreenAuswahl eines MIDI-Kanals von 1-16. Details siehe unten.
LED BrightnessblueMaximale Helligkeit der LEDs.

Auswahl des MIDI-Kanals

Im Menü zur Konfiguration des MIDI-Kanals wird der eingestellte Kanal in einer binären Kodierung, mithilfe der fünf vorhandenen LEDs dargestellt. Wenn sie bereits mit dem Binärsystem vertraut sind, können Sie sich den MIDI-Kanal berechnen. Einfach merken, dass die rote LED das LSB (niederwertigste Bit) darstellt.

Alternativ einfach diese Tabelle verwenden. Sie finden diese auch in der mitgelieferten Bedieungsanleitung.

 

DIY Kit

Das Gerät ist entweder fertig zusammengebaut oder als Bausatz (DIY Kit) erhältlich. Im Bausatz müssen folgende Teile zusammengeefügt (gelötet) werden.

  • Platine (vorbestückt mit SMD-Komponenten)
  • LMC555/NOPB (DIP-8)
  • 10K Potentiometer with switch
  • 100µF capacitor
  • DIN-5 MIDI connector
  • right-angled tactile button
  • 3,5mm (1/8in) Mono input jack
  • pin headers

Gehäuse

Das 3D gedruckte Gehäuse ist auch separat erhältlich:

Gehäuse für MIDI Biodata Device

Links / Ressourcen

MIDI Biodata Sonification Device Logo designed by DipthDesign Dog Collar Shop

MIDI Biodata Sonification forum

Design Files auf Github

Pflanzenmusik

Zusätzliche Information

Farbe

Holz (hell), Kork, grün, schwarz, weiss, pink, transparent, blau, rot, orange, gelb

DIY

DIY, Fertiges Gerät

1 Bewertung für MIDI Biodata Sonification Device v2.1

  1. Stefan

    Alles voll in Ordnung ! Vielen lieben Dank 🙂

Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (4)

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Exklusive Produkte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen