Dieser Blog und mein Unternehmen widmen sich voll und ganz dem Thema Open-Source Hardware.

Seit vielen Jahren habe ich in meiner Freizeit Spaß am Basteln von Elektronik.
An einem gewissen Punkt stellte ich fest, dass ich über ganz schön viele Prototypen, Komponenten und ein ziemlich großes Werkzeugarsenal verfüge. Alles was sich über die Jahre so ansammelt eben. Daher kam ich auf die Idee ein paar Dinge zu verkaufen und begann mit Bausätzen aus den ganzen Leiterplatten und Teilen.

Viele der hier angebotenen Produkte/Bausätze sind nicht von mir entwickelt, sondern Projekte die ich auf Hackaday, Make oder irgendwo im Internet gefunden haben. Insofern es meine Möglichkeiten zulassen und es dem Projekt auch hilft, leiste ich meinen Beitrag entweder indem ich den Projekten ein größeres Publikum verschaffe und/oder direkt Verbesserungen daran vornehme, sei es in der Soft- oder Hardware.

In Zukunft wird es auch einige Eigenkreationen geben, allerdings muss ich erst noch alle meine bisherigen Schaltpläne und Platinen-Layouts mit KiCad neu zeichnen um Lizenzproblemen aus dem Weg zu gehen und meinen eigenen Anspruch an Open-Source zu erfüllen.

Es gibt bisher ausschließlich Bausätze zu kaufen, da die WEEE-Registrierung für das frisch gegründete Unternehmen noch läuft. Dann wird es auch einige von mir hergestellte Geräte im Shop geben.